Kostenlose Lieferung ab 150 SFr. innerhalb von 3 Tagen / Kauf auf Rechnung

SUP Expertenteam

Toni "The Racer"

Wie heisst du?

Toni "The Racer"

Lieblingssportarten Winter

Freestyle Skifahren & Badminton

Lieblingssportarten Sommer

Wake Boarden und Stand Up Paddeln

Wie lange SUPst du schon?

Zum ersten mal war ich vor 7 Jahren auf einem Fanatic SUP. Dachte immer das die Action fehlen würde im Vergleich zum Wakeboarden. Umso erstaunter war ich über den Tag nach meinem ersten SUP Ausflug. Ich habe Muskeln verspürt die ich bisher nicht einmal kannte.

Wie ist es dazu gekommen? Durch wen? Wo?

Am Wake and Jam in Murten durfte ich bei einem Test diese Leidenschaft entdecken und die ersten „Gehversuche auf dem SUP“ machen. Das direkt mit der absoluten Topmarke und dem Ray Air Premium in der ersten Generation von vielen Jahren.

Was gefällt dir am SUPlen am meisten?

Jeder steht auf das Brett und erfreut sich über den schnellen Erfolg. Ob Anfänger oder, mit der richtigen Ausrüstung, Profis empfinden eine Faszination für diesen Sport. Ich glaube es ist die Kombination von Wasser, Natur und Bewegung welche mir gefällt. Vom "einfach einmal den Kopf durchlüften auf dem Thunersee" bis zum "auspowern über eine längere Distanz", ist alles möglich auf einem SUP. Besonders ist es auch so ungezwungen, so dass man einmal Geld investieren muss für die richtige Ausrüstung und folgend nicht mehr gebunden ist und einfach das Hobby ausführen kann wann man will.

Lieblingsart des SUP

SUP-Touren

Lieblings-SUP Board

Ray Air Premium als Touring Board von Fanatic

Lieblings-SUP Ort

Flachwassergebiet in der Nähe von Estavayer

SUP Spezialgebiet

Da ich täglich mit den Boards arbeite, kenne ich jedes Brett bis ins Detail und kann sicherlich als Allroundspezialist agieren. Die Leidenschaft ist natürlich im Touring Board Bereich, da dies meine Hauptnutzung der SUPs ist.

Wie erklärst du Leuten dein Gefühl vom SUPlen in einem Satz?

Bewegung die dich alles vergessen lässt und du kannst dich in der heutigen Digitalen Welt auf die Natur, das Wasser unter deinen Füssen und besonders auf DICH konzentrieren.

Amanda "The Soul"

Wie heisst du?

Amanda "The Soul"

Lieblingssportarten Winter

Yoga und Skifahren

Lieblingssportarten Sommer

Schwimmen und Stand Up Paddeln

Wie lange SUPst du schon?

4 Jahre

Wie ist es dazu gekommen? Durch wen? Wo?

Vor 4 Jahren habe ich in Abu Dhabi ein SUP gemietet und habe die ersten Paddelversuche gestartet. Ich war begeistert! Umso schöner, dass unsere Firma das Thema aufgegriffen hat. An einem schönen Tag am Neuenburgersee bin ich früh morgens mit meinem Freund auf eine kleine iSUP Tour und ab da hatte mich diese Sportart endgültig in den Bann gezogen.

Was gefällt dir am SUPlen am meisten?

Das Wasser – ich bin sehr gerne im und am Wasser, bin aber kein Fan von Hektik und daher ist das SUPlen die perfekte Sportart für mich. Jeder kann sein Tempo selber bestimmen. Am Schönsten ist es wenn man früh morgens, noch fast alleine, auf dem ruhigen See paddelt und die Ruhe der Natur geniessen kann.

Lieblingsart des SUP

Allround / Touring und einfach Chillen auf dem SUP

Lieblings-SUP Board

Fanatic Diamond Air Touring

Lieblings-SUP Ort

Neuenburgersee und Thunersee

SUP Spezialgebiet

Dadurch dass ich die meisten Boards für unseren Webshop erstellt und getextet habe, kenne ich das ganze Sortiment und die Unterschiede jedes SUPs sehr gut. Aus eigener Paddel-Erfahrung kann ich bei den Allround Boards und für Einsteiger optimale Hilfe bei der Auswahl des richtigen SUPs bieten.

Wie erklärst du Leuten dein Gefühl vom SUPlen in einem Satz?

Die Kombination aus Natur, Ruhe, Wasser und Bewegung ist nicht nur Sport, sondern auch Entspannung pur.

 

Fäbu "Der All-rounder"

Wie heisst du?

Fäbu "Der All-rounder"

Lieblingssportarten Winter

Skifahren, Laufsport-Indoor und Fitness

Lieblingssportarten Sommer

SUP, Laufsport-Outdoor und Fitness

Wie lange SUPst du schon?

Seit rund zwei Jahren gehöre ich zu den SUPlern.

Wie ist es dazu gekommen? Durch wen? Wo?

Wie vielen wohl, ist es mir ähnlich ergangen: Ich habe es gesehen und wollte es gleich selber ausprobieren. Nun beschäftige ich mich sehr intensiv mit dem SUPlen und habe die fantastische Möglichkeit, dank meiner Arbeit, viele verschiedenen Modelle und Marken ausprobieren zu dürfen. Die Unterschiede sind frappant und eindrücklich!

Was gefällt dir am SUPlen am meisten?

Mir gefällt der hohe Trainingseffekt beim SUPlen. Auf dem SUP stärkt sich fast automatisch die Rumpfmuskulatur, welche im alltäglichen Leben sehr wichtig ist. Kombiniert mit erholsamen Ruhepausen in schöner Umgebung, ergibt sich ein optimales Zusammenspiel von Training und Entspannung für Körper und Geist

Lieblingsart des SUP

Sprint, Training und Touren auf stillem Gewässer.

Lieblings-SUP Board

Fanatic Falcon Air 14‘‘

Liebling-SUP Ort 

Thunersee bei Dämmerung - herrlich

SUP Spezialgebiet

Da ich schon Einiges ausprobieren durfte, würde ich mich als Allrounder bezeichnen.

Wie erklärst du Leuten dein Gefühl vom SUPlen in einem Satz?

Schon einmal vollkommen alleine einen Sonnenuntergang inmitten der Natur, umgeben von stillem Wasser gesehen und dabei den Körper trainiert? :)