Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste
Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste

Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste

43% Rabatt 1-3 Tage
CHF 44.99 Normaler Preis CHF 79 Rabattpreis
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ratenzahlung:
Ab CHF 4.49 pro Monat

  • Finanzierung mit bis zu 10 Raten möglich

Eine eng anliegende Unisex-Schwimmweste mit geringem Volumen und ionisiertem Design für mehr Bewegungsfreiheit.

Wir haben diese 50N-Schwimmweste für minimalen Platzbedarf und maximale Bewegungsfreiheit entwickelt. Sie liegt eng am Körper an, und der Schaumstoff ist ergonomisch geschnitten, sodass die Bewegungsfreiheit aufrecht erhalten bleibt. Sie verfügt über einen durchgehenden Frontreissverschluss und einen Gürtel aus Gurtband, sodass sie leicht an- und ausgezogen werden kann. Sie ist nach EN ISO 12402-5 zertifiziert und entspricht internationalen Sicherheitsstandards.

Der Unterschied zwischen Schwimmwesten und Rettungswesten:

Die Rettungsweste
, wie der Name schon sagt, soll Leben retten. Eine Rettungsweste muss einen Auftrieb von mindestens 100 - 300 N aufweisen. Sie muss zwingend einen Kragen haben, denn der dient zur Ohnmachtssicherung.

Die Schwimmweste hingegen hat einen Auftrieb von mindesten 50 - 100 N. Sie sind meist etwas bequemer und geben etwas mehr Bewegungsfreiheit auf dem Wasser.

testing

ARTIKEL ÜBER Ratgeber

Wir unterstützen dich!

Support VOR UND NACH DEINEM KAUF

Telefon: 033 553 00 01
Email: welcome@standuppaddle.ch

Welche Weste brauche ich eigentlich?

Der Unterschied zwischen Schwimmwesten und Rettungswesten:

Die Rettungsweste
, wie der Name schon sagt, soll Leben retten. Eine Rettungsweste muss einen Auftrieb von mindestens 100 - 300 N aufweisen. Sie muss zwingend einen Kragen haben, denn der dient zur Ohnmachtssicherung.

Die Schwimmweste hingegen hat einen Auftrieb von mindesten 50 - 100 N. Sie sind meist etwas bequemer und geben etwas mehr Bewegungsfreiheit auf dem Wasser.

In bis zu 10 Monatsraten

Finanziere deine Weste

Du hast bei uns die Möglichkeit dein Helly Hansen Stealth Rider Schwimmweste in 10 Monatsraten zu bezahlen.

1. Wähle beim Checkout Rechnung/Facture/Invoice aus.

2. Gebe die gewünschten Daten an.

3. Wenn du die Rechnung erhälst, kannst du in bis zu 10 Raten bezahlen.